Blog

congena Zukunft der Arbeit

Menschen, die als Wissensarbeiter tätig sind, können heute arbeiten WANN und WO sie wollen. Moderne Technologien, wie Pads, Smartphones und mobile PCs unterstützen diese Flexibilität und Mobilität. Durch die geänderten Arbeitsweisen verändert sich auch das Büro der Zukunft. Der fixe Arbeitsplatz gehört ebenso sehr der Vergangenheit an wie das klassiche “Einzellen-Büro” für Wissensarbeiter aus dem Industriezeitalter. Unterschiedlichste Arbeitsbereiche, bunt, inspirierend, transparent und zur Kommunikation für eine effektive Zusammenarbeit einladend werden neue Büroarchitektruen gestaltet.

Das Büro der Zukunft können Menschen für eine produktive Zusammenarbeit und die Entfaltung ihrer schöpferischen Kräfte aber nur nutzen, wenn sie bereit sind, ihre bisherigen Arbeitsweisen zu verändern. Dazu ist es notwendig, dass Das Neue Arbeiten im Kopf eines jeden einzelnen entstehen kann, bevor in ein neues Büro der Zukunft übersiedelt wird.

Welche Veränderungsphasen, d.h. Change Management Phasen, dazu erforderlich sind und wie unterschiedlich die einzelnen Archetypen des Wissens darauf reagieren, ist im Artikel “Der menschliche Weg in die Zukunft der Arbeit”, congena texte 2012, beschrieben.

Den Artikel und weitere interessante Beiträge zum Thema “Schöne neue Arbeitswelt” finden Sie auf der Homepage von congena/Publikationen.

Den Artikel “Der menschliche Weg in die Zukunft der Arbeit” können Sie direkt hier herunterladen:

Congena Texte 2012

Leave a Reply

  • (will not be published)

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>