Wissens-Werkzeuge

Was sind Wissens-Werkzeuge?

In den Wissens-Werkzeugen steckt Erfahrungswissen einer aus der betrieblichen Praxis und der Wissensberater-Praxis. Wissen, das in vielen Jahren in unterschiedlichen Anwendugnsgebieten entstanden ist, wird in diesen Wissens-Werkzeugen dokumentiert. Damit ist das Wissen wiederverendbar und kann effizient geteilt werden. Jedes Wissens-Werkzeug besteht aus folgenden Wissens-Teilchen (Bestandteile):

  • Lernpräsentationen für die Kurz-Einführung in das Thema
  • Leitfäden für die Verwendung der Dokumentvorlagen
  • Dokumentvorlagen für die eigene Umsetzung
  • Musterbeispiele für die Dokumentvorlagen
  • Best Practice Vorgehensweisen
  • Tipps für die organisatorische Umsetzung

Die Vorlagen sind so gestaltet, dass diese in der Form von Microsoft Office Vorlagen (Excel, Word, PowerPoint) in der eigenen Praxis bearbeitbar sind.

Mit Hilfe der Wissens-Werkzeuge können Wissens-Aufgaben auch selbst, ohne die Inanspruchnahme von externen Wissens-Beratungern, bearbeitet werden. Vertiefende Literatur zu den Wissens-Werkzeugen ist teilweise in Wissens-Publikationen der Wissensberater oder in anderen Publikationen verfügbar.