UNSERE VERÄNDERUNGSIMPULSE FÜR WISSENSMANAGEMENT

Wissen sichern – Knowledge Exchange

Was bleibt, wenn Wissen geht!?

Wertvolles Wissen in Organisationen ist mit Menschen verbunden. Wenn sich Menschen verändern, gleichgültig ob innerhalb oder ausserhalb der Organisation, hat dies Auswirkungen auf das verfügbare Wissen in einem Team. Deshalb ist sicherzustellen, dass wenn eine Person ein Team verlässt, das erforderliche Wissen trotzdem verfügbar bleibt. Das Problem in der Praxis ist es, dass der Verlust von Wissen und Erfahrung zu wenig bedacht wird. Erst kurz vor dem Ausscheiden einer Person, poppen Problembereiche hoch. Die Zeitfenster reichen dann nicht mehr aus, um Wissen und Erfahrung für das Team zu sichern. Ebenso wichtig ist bei personellen Veränderungen auch die Befindlichkeit im Team. Wenn Menschen, die viele Jahre, oft Jahrzehnte, in einem Team gearbeitet haben, wird dieser Verlust oft mit der Angst im Team verbunden, dass gravierende Wissenslücken entstehen, die es dem Team nicht mehr ermöglichen, seine Aufgaben in Zukunft zu erfüllen. Vielfach unbegründet, weil organisationales Wissen so ausgeprägt ist, dass durch geeignete Massnahmen sehr rasch wissenslücken ausgeglichen werden können. Mit der Leistung – Wissenssicherung (Knowledge Exchange) wird frühzeitig sichergestellt, welches Wissen auch in Zukunft für das Team erforderlich ist und es können rechtzeitig weitere Massnahmen getroffen werden. Das Vertrauen in die Leistungsfähigkeit des Teams, und dass das erforderliche Wissen und die Erfahrungen auch weiterhin verfügbar sind, wird gestärkt.

für Teams

Du möchtest gerne

noch mehr wissen?

Melde dich bei uns und wir senden dir weitere Informationen!

Dein Interesse (bitte mind. eine Option wählen):
Wissensmeeting – Erfahrungen austauschenWissen sichern – Knowledge ExchangeWissen systematisch transferierenQuICK win – Erfolgreich Zusammenarbeiten